Bäckertüten und Facebook

 

"Manchmal aber nur Manchmal haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern"

 

So lautet der Refrain eines Liedes der „Ärzte“, das 2000 auf ihrem Album ”Runter mit den Spendierhosen“  erschienen ist. Die Unmöglichkeit der Aussage dieser beiden Zeilen kommt selbstverständlich im weiteren Text zum Ausdruck. Allerdings führen uns die beiden Zeilen klar und deutlich vor Augen, dass auch heute noch das Thema „Gewalt gegen Frauen“ überall präsent ist.

 

Fragen Sie doch mal herum! Erkundigen Sie sich bei Nachbarn, Freunden, lesen Sie Zeitungen und Sie werden feststellen, dass wir trotz aller Emanzipation noch immer von Partnerschaftsgewalt und generell Gewalt gegen Frauen und Mädchen bedroht sind. Faule Ausreden, wie „das hat die doch provoziert“ oder „sie muss doch gemerkt haben, worauf sie sich da einlässt“ oder gar üble Anschuldigungen wie „sich so herzurichten, kein Wunder was da passiert ist!“ kommen leider nicht nur aus dem Mund von Männern.

 

Selbst unter Frauen herrscht noch immer eine tiefe Skepsis gegenüber den Opfern und verunsichert diese umso mehr. Sie, diese Frauen und Mädchen, brauchen aber unsere Unterstützung, durch Worte, Taten und aufrichtiges Mitfühlen. Sie brauchen Schutz und Hilfe, den sie allerdings nur dann erhalten, wenn die Gesellschaft wachsam ist, keine Gewalt toleriert, sondern dagegen agiert.

 

Viele staatliche und auch nichtstaatliche Einrichtungen bieten Hilfe an, wir werden im weiteren Verlauf unserer Aktion versuchen, möglichst viele Anlaufstationen für Frauen in Not aufzulisten. Wir wollen aufrütteln, Wege zur Hilfe aufzeigen und dabei möglichst die Tatsachen ungeschönt darstellen. Wir werden durch Buchvorstellungen und Berichte der Thematik „Gewalt gegen Frauen“ zu Leibe Rücken -so gewaltfrei wie möglich!

 

In diesem Zusammenhang hat uns Frau Neuner von der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt ein paar wichtige Fragen beantwortet.

 

Interview ALMA
Interview_ALMA.pdf
PDF-Dokument [106.7 KB]

Unsere Aktion

Bäckertüten-Aktion

Verteilung im November

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Bäckereien unsere Bäckertüten in ihrem täglichen Verkauf verteilen. Auf den Bäckertüten sind alle Beteiligten sowie Anlaufstellen im Landkreis genannt.

Facebook-Aktion

Jeden Tag ein Beitrag

Interessiert an unserem Beiträgen, dann einfach mal vorbeischauen unter:

 

https://www.facebook.com/Zonta-Club-Fr%C3%A4nkisches-Seenland-564626640240529

Aktionen vor Ort

Buchhandlungen und Bbibliotheken

Bücher und Infomaterial zu diesem Thema gibt es in einigen Buchhandlungen und Bibliotheken vor Ort.

 

Gewalt gegen Frauen

Was tun vor Ort?

 0 91 22 / 98 20 80 info@frauenhaus-schwabach.de

Bundesweites Hilfetelefon

0173 95 36 667 oder schreiben Sie uns eine mail  alma(at)diakonie-wug.de