Frauenhaus Schwabach

Gewalt gegen Frauen,

hat viele Formen. Neben körperlicher gibt es auch seelische Gewalt, wie Demütigungen, Drohungen und Kontrolle.

 

Das Frauenhaus Schwabach möchte Frauen und deren Kindern, die von Gewalt betroffen sind eine Zufluchtstätte bieten und Mut machen, sich gegen Misshandlungen jeder Art zu wehren.

Hier helfen Frauen und Männer
... dass Frauen und Kinder Schutz und Unterkunft finden vor Demütigung, Mishandlung und Gewalt ...
... dass Frauen unbürokratisch Hilfe finden auch in finanzieller Not ...
... dass Fraeuen sich  nicht mehr dafür schämen, dass sie misshandelt werden ...
... dass Frauen Mut entwickeln für ein Leben ohne Gewalt ...
... dass in der Öffentlichkeit über die Ursachen der Gewalt gesprochen wird ...

Adresse:

 

Frauenhaus Schwabach
Verein Hilfe für Frauen in Not Roth-Schwabach e.V.

Postfach 1442

91104 Schwabach

mail info@frauenhaus-schwabach.de

Öffentliche Termine

29.9.2018

10.00-17.00 Uhr
Taschenbörse

Benefizveranstaltung mit den anderen Zontaclubs der Metropolregion.

Schirmherrin

Petra Maly

Foyer Heilig-Geist-Spital

Hans-Sachs-Platz 2

Nürnberg

 

 

21.10.2018

Kirchweihmarkt in Spielberg

Mit Bücherbasar und Kaffee- und Kuchenverkauf

 

ZONTACLUBS Metropolregion

Neben dem ZC Fränkisches Seenland sind noch weitere ZONTA Clubs aktiv:

 ZC Nürnberg

7./8.9.2018 Trempelmarkt

Stand 8+9 am Hauptmarkt vor der Frauenkirche

Hier finden Sie Wertvolles, Kurioses, Einmaliges, Lustiges und Alltägliches. Die Einnahmen gehen an den Deutschen Kinderschutzbund Nürnberg e.V.

 

26.10.2018

um 19.00 Uhr
Autorenlesung

Dr. Johannes Wilkes liest

für das ZONTA-Jugendprojekt

"Jung, kompetent und selbstbewusst"
Gemeindesaal St. Jobst

Äußere Sulzbacher Straße 146 Eintritt: 12€

09.12.2018
Stand am Erlanger Weihnachtsmarkt
Am 9.12.2017 werden die Erlanger Zontians wieder leckere Plätzchen, Selbstgebasteltes, Orginelles, selbst-designte Engelkarten und T-Shirts und vieles mehr am Stand des Ehrenamt auf dem Erlanger Weihnachtsmarkt verkaufen
 

Sie haben Fragen?

Senden Sie uns eine Mail und wir werden Ihnen gerne mehr Infos zukommen lassen.

Helfen Sie mit:

Machen Sie mit!