ALMA - Anlauf- und Beratungsstelle für von sexualisierter Gewalt betroffener Kinder und Jungendlicher

"Ich war noch ziemlich klein und es war ganz schlimm."

So beginnt die Erzählung der Klientin Frau S. in der Beratungsstelle der Ambulanten Jugendhilfen (AJH) des Diakonischen Werkes Weißenburg-Gunzenhausen.

 

Dieser Satz zeigt, dass sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen immer weiter aus der Tabuzone ins Licht der Öffentlichkeit rückt. Und er zeigt auch, dass die Folgen der Misshandlungen oft eine lange Wirkungsdauer haben und die ehemaligen Opfer - in der überwiegenden Mehrheit sind das Frauen - in ihrer selbstempfundenen Lebensqualität nachhaltig einschränken können. Viele Mütter, die durch die AJH begleitet werden, haben sexualisierte Misshandlungen erlitten. Der Einblick in die innere Not dieser Frauen, den diese den Fachkräften der AJH gewährten, machte die Notwendigkeit deutlich, eine fachlich spezialisierte Anlauf- und Beratungsstelle zu gründen.

 

Und wir wollen hier die Arbeit unterstützen! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem neuen Faltblatt zum Projekt ALMA...

ALMA_1.pdf
PDF-Dokument [113.2 KB]
ALMA_2.pdf
PDF-Dokument [119.9 KB]
Alma_01.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Öffentliche Termine

29.9.2018

10.00-17.00 Uhr
Taschenbörse

Benefizveranstaltung mit den anderen Zontaclubs der Metropolregion.

Schirmherrin

Petra Maly

Foyer Heilig-Geist-Spital

Hans-Sachs-Platz 2

Nürnberg

 

 

21.10.2018

Kirchweihmarkt in Spielberg

Mit Bücherbasar und Kaffee- und Kuchenverkauf

 

ZONTACLUBS Metropolregion

Neben dem ZC Fränkisches Seenland sind noch weitere ZONTA Clubs aktiv:

 ZC Nürnberg

7./8.9.2018 Trempelmarkt

Stand 8+9 am Hauptmarkt vor der Frauenkirche

Hier finden Sie Wertvolles, Kurioses, Einmaliges, Lustiges und Alltägliches. Die Einnahmen gehen an den Deutschen Kinderschutzbund Nürnberg e.V.

 

26.10.2018

um 19.00 Uhr
Autorenlesung

Dr. Johannes Wilkes liest

für das ZONTA-Jugendprojekt

"Jung, kompetent und selbstbewusst"
Gemeindesaal St. Jobst

Äußere Sulzbacher Straße 146 Eintritt: 12€

09.12.2018
Stand am Erlanger Weihnachtsmarkt
Am 9.12.2017 werden die Erlanger Zontians wieder leckere Plätzchen, Selbstgebasteltes, Orginelles, selbst-designte Engelkarten und T-Shirts und vieles mehr am Stand des Ehrenamt auf dem Erlanger Weihnachtsmarkt verkaufen
 

Sie haben Fragen?

Senden Sie uns eine Mail und wir werden Ihnen gerne mehr Infos zukommen lassen.

Helfen Sie mit:

Machen Sie mit!